A0008 Mit Meilensteinen zum Ziel

Wie du mit Meilensteinen deine Ziele erreichst und warum du dir Meilensteine zur Zielerreichung setzen solltest.

 

Was erwartet dich im Podcast:
  1. Warum erzähle ich dir etwas über die magische Zahl 7?
  2. Was hat das mit Meilensteinen zu tun?
  3. Warum du zur Zielerreichung Meilensteine brauchst?
  4. Du erfährst etwas über meine nächsten Meilensteine

 

Geht es dir zur Zeit so: du kannst dein Ziel benennen, aber du kommst nicht ins Tun?

Dann solltest dir deinen Weg zum Ziel unbedingt  in  kleine machbare Schritte unterteilen.

Der Weg zum Ziel bleibt lang.

Der Weg zum nächsten Meilenstein ist kurz, überschaubar und zu bewältigen.

Nutze dein Wissen für deinen ersten Schritt.

Schreibe deine konkreten Zielvorstellungen auf und plane dann deinen ersten Meilenstein.

Du bist dann in der Lage dich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Du kommst in kleinen Schritten, Schritt für Schritt zum Ziel.

Schaue nicht nur auf das große Ganze, da es dir nur wie ein riesiger Berg vorkommt. Die Hürden zum ersten Schritt sind dann einfach zu groß.

Verzettel dich nicht in vielen kleinen Dingen.

Hast du einen unübersichtlichen Pfad vor dir, dann verlierst du das Wesentliche aus den Augen.

Hast du dir deine Meilensteine gesetzt, dann weiß du was du konkret tun musst.

Schiebe die Dinge die dich behindern beiseite, dann wirst du die wirklich wichtigen Dinge automatisch angehen.

Lerne Neues dazu, entwickle deine Potentiale und Stärken weiter.

Lerne dich immer  wieder neu zu entdecken.

Mache neue Erfahrungen und halte dich fit für den nächsten Meilenstein.

Suche dir nicht immer den einfachsten Weg aus. Überlege welcher Weg für dich richtig und wichtig ist.

Suche dir eine neue Herausforderung. Nur so kannst du deine Potentiale weiterentwickeln.

Tausche mit anderen deine Erfahrungen aus.

Hole dir die Unterstützung, die du brauchst.

Suche den Kontakt zu Gleichgesinnten. Erweitere deinen Horizont durch Austausch von Wissen.

Bleibe beharrlich und vergesse nicht, warum du etwas tust.

Freue dich auf jeden Meilenstein.

Feiere die Erreichung deines Ziels.

Wenn es dir gelingt, deinen Weg so wichtig zu nehmen wie das Ziel, dann wirst du viele neue Erfahrungen machen, nicht nur Ankommen.

Wenn du jetzt aufgibst, wirst du nie erfahren, ob du nicht doch eines Tages am Ziel angekommen wärst.

Rechne daher immer mit dem Besten.

Sei dir selbst gegenüber dankbar, gehe achtsam mit dir um. Esther Wolfram


Beitragsbild Quelle: Meilensteine © estherwolfram

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.